Top Marke 2015, Lebensmittel Zeitung
Ibero Top

Raffiniert-spanische Rezepte

Buen provecho!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Paella

(für 4 Personen)
1 kleinesHühnchen, ca 800 g
1 TLMAITRE MARCEL grüne Pfefferkörner
etwasSalz
4 ELLIAKADA Kalamata Natives Olivenöl extra
1Zwiebel
1rote Paprikaschote
75 ggrüne Bohnen
1Fleischtomate
2LEVERNO Knoblauchzehen, naturell
250 gLEVERNO Aborio-Reis
75 gtiefgefrorene Erbsen
1 DoseNordmeerkrabben
1 DosePfahlmuscheln
1 GlasIBERO grüne Oliven mit Paprikapaste
1 TütchenSafran
1 lRINATURA Hühnerbrühe
150 ggekochter Schinken
1ungespritzte Zitrone

Zubereitung

1 küchenfertiges Hühnchen waschen, mit Salz und gestoßenem grünem Pfeffer würzen, in 8 Teile zerlegen, in heißem Öl in einer ofenfesten Pfanne rundherum braten. Zwiebel schälen, feinschneiden, zum Hühnchen geben , bis sie glasig werden. Paprika waschen, kleinschneiden, ebenso die Bohnen und die Tomate.
Knoblauchzehen zerdrücken. Alles mit Reis, Erbsen, Krabben, Pfahlmuscheln, grünen Oliven und Safran in die Pfanne geben, einmal anbraten lassen, mit Hühnerbrühe auffüllen, bei starker Hitze einmal aufkochen und bei schwacher Hitze 10 Min. köcheln lassen. Backofen auf 175°C vorheizen, Kochschinken kleinschneiden, durch die Paella mengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Pfanne mit Deckel oder Alufolie verschließen und ca. 10 Min. in den Backofen schieben. Nachdem die Paella gar ist, Alufolie abnehmen, im Ofen 5 Min. ausdampfen lassen, Zitrone waschen, achteln und vor dem Servieren die Paella damit garnieren. 

toggle