Top Marke 2015, Lebensmittel Zeitung
Ibero Top

Raffiniert-spanische Rezepte

Buen provecho!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Dorade mit "Salsa romesco"

1Dorade (Goldbrasse), gesäubert
 
 
Zum Säuern: 
Saft einer 1/2 Zitrone 
Salz, Pfeffer 
1/2 ltrockener Weißwein
1Gemüsezwiebel
1Lorbeerblatt
1-2 TLIBERO Kapern
Salz, Pfeffer 
 
 
Für die Mandelsauce: 
50 ggeschälte Mandeln
2Strauchtomaten
3 Zehen Sherry-Knoblauch
Salz, schwarzer Pfeffer 
1 ELSherry-Essig
6 EL Aceite de Oliva Virgin extra (natives Olivenöl extra)

Zubereitung

Fisch abspülen, trockentupfen, säuern, salzen und pfeffern. Den Fisch in eine große mit Olivenöl ausgepinselte ovale Auflaufform legen. Mit Weißwein begießen. In Streifen geschnittene Gemüsezwiebel, Lorbeerblatt, Kapern sowie Salz und Pfeffer zufügen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 45 Minuten garen.
Für die Mandelsauce die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Tomaten mit heißem Wasser überbrühen und enthäuten. Mandeln, Tomaten und Knoblauchzehen im Mixer pürieren. Salz, Pfeffer, Sherry-Essig und Olivenöl unterrühren.
Den Fisch auf einer großen Platte servieren, dazu die Mandelsauce servieren und frisches Weißbrot reichen.

TIPP:
Den Fischsud für die Zubereitung einer Fischsauce verwenden.

toggle